Suche nach Pressemitteilungen, Kampagnen, Veranstaltungen und mehr...

Statement: Urteil im Halle-Prozess

Urteil im Halle-Prozess. 21. 12. 2020. Statement. “In seiner Begründung ist das Urteil, mutlos, harmlos und entpolisierend,” mit diesen Worten begann die Pressekonferenz der Nebenkläger*innen durch Rechtsanwältin Kristin Pietrzyk.

Kampagne: Solidarität mit dem Kiez-Döner Halle

Solidarität mit dem Kiez-Döner Halle. 07. 09. 2020. Kampagne. Am 9.Oktober 2019, an Jom Kippur 5780, dem höchsten jüdischen Feiertag, versuchte ein antisemitischer Rechtsterrorist die Synagoge in Halle zu stürmen.

Pressepiegel | JSUD

Wie der Anschlag in Halle jüdisches Leben in Deutschland verändert hat. 09. 10. 2020. ・. taz. Gedenken an den Halle-Anschlag. 09. 10. 2020. ・. Berliner Morgenpost. Halle-Anschlag: So ist das Leben ein Jahr nach dem Albtraum. 09. 10. 2020. ・.

Pressemitteilung: Jüdische Studierendenunion Deutschland sammelt Spenden nach dem rechtsextremen Anschlag in Halle

Jüdische Studierendenunion Deutschland sammelt Spenden nach dem rechtsextremen Anschlag in Halle. 21. 09. 2020. Pressemitteilung. Seit dem 07.September2020 bis zum 27.

Pressemitteilung: Initiative 9. Oktober Halle, Base Berlin und Jüdische Studierendenunion Deutschland rufen zur Kundgebung auf.

Oktober Halle, Base Berlin und Jüdische Studierendenunion Deutschland rufen zur Kundgebung auf. 07. 10. 2020. Pressemitteilung. Die Jüdische Studierendenunion Deutschland (JSUD), dieInitiative 9.

Pressemitteilung: Antisemitischer Angriff in Hamburg

Der Angriff weckt dunkle Erinnerungen an den antisemitischen, rassistischen und rechtsextremen Anschlag in Halle 2019. Damals versuchte ein in Tarnkleidung gekleideterRechtsterrorist, während Jom Kippur, in die Synagoge in Halle zu gelangen.

Pressemitteilung: Rechtsextremismus effektiv bekämpfen

Antisemitischer Anschlag auf eine Synagoge in Halle (Saale).

Eigene Veranstaltung: Solidarisch gegen Antisemitismus und rechten Terror

Oktober 2019, am höchsten jüdischen Feiertag Jom Kippur, ereignete sich ein rechter Terroranschlag in Halle.

Manifest

Hallo Fremde:r, wenn du das hier liest, bist du wohl auf eines unserer Plakate gestoßen. Es ist schön, dass du dir die Zeit genommen hast, denn wir haben etwas Wichtiges zu sagen: Heute ist der 27. Januar, der auch als Holocaust Gedenktag bekannt ist.

Statement: Der 8.Mai 1945 als Tag der Befreiung?

Inwiefern kann bei Anschlägen wie bei Lübcke, in Halle oder in Hanau von Einzelfällen gesprochen werden? Im Schatten des „Tages der Befreiung“ wucherte etwas, etwas was nicht in die sonnige Erzählung einer „befreiten Republik“ passte.

Statement: Germany's EU Council Presidency: Actions for a Safer, More inclusive Europe

For instance, the terrorist attacks in Hesse, Halle and Hanau which took place within a period of just months, illustrate the significant threat that faces European society.